Kategorie: Technik


Huawei ist ein chinesischer Kommunikationsgigant, der dank seiner technologisch hochentwickelten Smartphones auch in Europa Fuß fassen konnte. Derzeit hat der beliebte Smartphone-Hersteller eine innovative Idee, die die Welt der Kryptowährungen für immer verändern könnte. Das Unternehmen möchte nämlich ein Smartphone herausbringen, dass eine benutzerfreundliche Verwendung von unterschiedlichen Blockchain-Technologien ermöglichen soll. Dadurch könnten blockchain-basierte Apps, die bis dato für die meisten potentiellen Nutzer zu komplex sind, für den Massenmarkt kompatibel gemacht werden. Für dieses Unterfangen hat weiter lesen …


Am 07. März 2018 fand eine Präsidentschaftswahl in einem Land statt, das ansonsten in Mitteleuropa in politischer Hinsicht nicht viel Beachtung findet. Doch diese Wahl ist anders: Es ist die historisch erste demokratische Wahl auf Blockchainbasis! Im westafrikanischen Land, das immer noch an den Folgen diverser Krisen und des letzten Bürgerkrieges leidet und zu den ärmsten Ländern der Welt gehört, testet man gemeinsam mit dem Schweizer Unternehmen Agora die Blockchaintechnologie auf seine Tauglichkeit bei demokratischen weiter lesen …


Auf der Plattform von Ethereum sind in der letzten Zeit einige Gelder verloren gegangen, worunter viele Nutzer zu leiden hatten. Die Gemeinschaft von Ethereum spricht nun endlich über einen wichtigen Schritt, um die Rückerstattung dieser Gelder zu vereinfachen. Der Ethereum Entwickler Yoichi Hirai trat am letzten Donnerstag, den 15.02.2018 von seiner Rolle als Leiter des Bereiches für Software-Änderung zurück. Nach diesem Abgang stürmten die Mitglieder der Ethereum-Community Github, mit der Ablehnung des kontroversen Vorschlags, über weiter lesen …


Litecoin wird am 18. Februar, also mit dem Block 137.222, geforkt werden. Es kommt zu einem soggenanten Hard Fork. Daraus entsteht eine neue Kroyptowährung, die sich Litecoin Cash, Abkürzung LCC, nennen wird. Sie wird SHA256-Mining unterstützen. Experten wie Charlie Lee und andere kritischere Personen sehen in dieser Währung aber lediglich einen Scam. Die Neuerungen fürs Mining Das Mining nach Bitcoins ist mittlerweile ein beliebtes Hobby und Nebenerwerb vieler Menschen geworden. Daher weist auch das Etherum weiter lesen …


Seit einigen Tagen sorgt die Kryptowährung IOTA für jede Menge Aufsehen. Kein Wunder, denn bei näherer Betrachtung steckt dahinter sehr viel Potenzial. Mittlerweile haben zahlreiche Unternehmen in diese Kryptowährung investiert und hoffen somit auf den großen Gewinn. Zu den großen Investoren zählen Unternehmen wie Samsung und Microsoft. Die neue Art von Blockchain Bei der Kryptowährung IOTA handelt es sich eigentlich um eine Blockchain die jedoch gar keine ist. Die Eckdaten der IOTA Kryptowährung sind: – weiter lesen …


Die Situation in Katalonien erweckt bei vielen Menschen in der EU einen gewissen Unmut und lässt die Frage im Raum offen, ob eine solche Abspaltung überhaupt möglich ist. Hier stehen auch viele wirtschaftliche Interessen im Vordergrund, denn ein neues Land würde die Struktur Europas vollständig verändern. Doch ausgerechnet hier kann die Blockchain und ein Konzept aus Estland, das mit fortschrittlicher Technologie realisiert wurde, eine Abhilfe schaffen. Ein steiniger Weg Der Weg zur Freiheit ist steinig weiter lesen …


Slowenien, ein Land auf dem richtigen Weg! Slowenien hat sich große Ziele gesteckt, denn es arbeitet daran, eines der innovativsten Länder in Europa zu werden. Der amtierende Premierminister Miro Cerar verkündete unlängst auf der „Digital Slovenia 2020“, dass eine Adaption der Blockchain im Fokus stehen wird. Mit Stolz berichtete er davon, dass es seiner Regierung zu verdanken ist, dass jüngst der Aufbau eines Thinktank realisiert wurde, der sich explizit auf die Erforschung von Anwendungsmöglichkeiten der weiter lesen …


Wer an der Börse spekuliert und handelt, der setzt auf Analysen und Einschätzungen zukünftiger Marktentwicklungen und damit auch auf die Entwicklung der jeweils interessanten Aktie. Auf dem Börsenmarkt für Kryptowährungen ist die Strategie die gleiche … doch die Informationsbeschaffung eine andere. Denn auf diesem noch neuen und sich entwickelnden Börsensegment wird noch mehr ins Blaue hinein auf potentielle Entwicklungen spekuliert, statt strategisch analysiert. Den Brokern fehlt der Überblick, nein, die Erfahrung, das Wissen, wie alles weiter lesen …


In der letzten Zeit läuft es für Cisco Systems nicht besonders gut. Die Einnahmen gingen kontinuierlich zurück. Verantwortlich für diesen Trend ist das langsame Tempo, in welchem sich der Konzern der Digitalisierung anpasst. Nun sollen neue Strukturen und ein konsequentes Anwenden der Blockchain, das Blatt aber wenden. Vorreiterrolle Sich aus den roten zahlen zu kämpfen ist nicht leicht, dies musste Cisco Systems in den letzten Jahren feststellen. Das Tempo, in dem das Unternehmen ´mit neuen weiter lesen …


Der Bitcoin selbst ist in diesem Jahr in die Höhe geschossen, aber auch sein Konkurrent Ether (Ethereum) ist gestiegen und steht heute bei 19,4 US-Dollar. Ether könnte alles ändern, weil dieser viel mehr Funktionen hat, als der Bitcoin. Wie ist der Ethereum entstanden oder besser gesagt wer hat diesen Coin ins Leben gerufen. Ein junger Russe Vitalik Buterin, der in der Schweiz lebt, schrieb den Algorithmus für Ether. Die eigentliche Idee hinter den digitalen Währungen ist, eine Alternative weiter lesen …