Aktienhandel mit Bitcoin

Aktienhandel mit Bitcoin


Frist Global Credit möchte den Aktienhandel verändern und ermöglicht jetzt mehr als den üblichen Bitcoin – Fiat – Handel nun kann man Terminkontrakte oder Aktien mit Bitcoin handeln.

Jeder kann durch intelligentes Trading Profite machen, nun aber auch mit Bitcoin. In den letzten Jahren kann man immer wieder sehen, dass Dritte Welt- und Schwellenländern den Bitcoin als Hedge nutzen gegenüber der Fiatwährungen. Früher war es sehr aufwändig den einfachen Leuten diese Verfügung bereit zu stellen, aber Bitcoin macht es möglich.

Der Bitcoin hofft auf immer mehr Akzeptanz, dass die Leute nicht nur Fiat in Bitcoin tauschen, sondern der Bitcoin vollständig wie eine Fiatwährung nutzen würden. Das Ziel ist, dass Bitcoin als Zahlungsmittel benutzt wird, um mit den Bitcoin Aktien zu traden und diese Währung Bitcoin zu investieren.

Der Bitcoin zeigt uns eine Vision eines dezentralen Wertguts und kein Staat oder auch keine Bank haben macht über den Bitcoin. Die Nutzung von Bitcoin im Zusammenhang von Wertpapierhandel könnte eine Möglichkeit sein.

Marcie Terman die Gründerin von First Global Credit ist der Meinung, dass unser Ziel ist, Leute mit Kryptowährungen dieselben Möglichkeiten zu geben um zu investieren, die Leute in anderen Ländern mit stabilen Fiatwährungen schon seit längerem haben.

Quelle: CoinTelegraph