Erste Bank und Asfinag geben den ersten Blockchain basierten Schuldschein aus!

Erste Bank und Asfinag geben den ersten Blockchain basierten Schuldschein aus!


Österreichische Unternehmen scheinen auf den Geschmack der Blockchain Technologie gekommen sein. Heute wurde per Trendingtopics bekannt, dass die Erste Group gemeinsam mit der Asfinag den ersten Schuldschein über eine Blockchain-Plattform begeben haben. Die digitale Emissionsplattform wurde von der Erste Group entwickeln und soll in den nächsten Wochen vmöglichst vielen Kunden, sowohl Corporates als auch Financial Institutions und Emittenten der öffentlichen Hand sowie Investoren, zur Verfügung gestellt werden.

Was sind die eigentlichen Vorteile dieser Plattform?

„Durch die Eliminierung manueller Verfahren, die arbeitsintensiv, langsam und potenziell fehleranfällig sind, kann unsere Anwendung der Blockchain in der realen Welt die Emission solcher Instrumente rascher, einfacher und effizienter gestalten“, erklärt Bernhard Leder, Leiter Group Markets Origination and Funding bei der Erste Group in einer Aussendung.

Alle Abläufe der Transaktion wurden auf der permissioned Blockchain Hyperledger Fabric (eine von der Linux Foundation geschaffene Blockchain für Unternehmen) ohne papierbasierte Dokumentation oder physische Unterschriften abgelegt.

#letsgetblockchainfit #blocktrends #DigitalBlocks